Urlaub im Schwarzwald –

             das ist Urlaub in der Inselklause

In Schönwald finden Sie alles, was ein Urlaub braucht

Das Hotel Inselklause erwartet Sie im gepflegten Kurort Schönwald, direkt am Ufer der Gutach mit Blick in die Wälder des Schwarzwalds. Sie waren es wohl, die vor 750 Jahren für die Namensgebung ausschlaggebend waren. Einst nur mit Schwarzwälder Hofgütern besiedelt,  ist Schönwald heute einer der beliebtesten Ferienorte im Schwarzwald. Dank einer gesunden und kräftigen Bergluft ist Schönwald als Heilklimatischer Kurort der PremiumClass ausgezeichnet worden. Weltberühmt und beliebt – Uhrmacher Franz Ketterer hat vor 250 Jahren in Schönwald die erste Kuckucksuhr gebaut. Das ist einer der Gründe, warum die ca. 300 km lange Deutsche Uhrenstraße auch durch Schönwald führt. In herrlicher Natur und abwechslungsreicher Landschaft finden Sie alles was zu einem erlebnsreichen und aktiven Urlaub dazu gehört. Nutzen Sie für Ihre Urlaubsplanung unbedingt die Angebote des Internetportals www.dasferienland.de. Hier finden Sie tagesaktuell Veranstaltungs- und Ausflugstipps und jede Menge Informationen für einen aktiven und erlebnisreichen Schwarzwald-Urlaub.

Unsere Tipps für Ausflüge in die Region:

KulturdenkmaI und Traditionsmuseum mit Mühle und Getreidespeicher. lm wiederaufgebauten Reinertonishof ist die älteste Schinkenräucherei im Familienbetrieb von 1619 beheimatet. Regionale Handwerkskunst und Lebensart der vergangenen Jahrhunderte sind zu besichtigen. Ponyreiten, Ausritte oder Kutschfahrten auf Anfrage.

>> Adlerschanze
Besichtigungsmöglichkeit über die Tourist-Information Schönwald
 
>> Lourdes-Grotte Schönwald
Das ganze Jahr über ist die Grotte für viele ein Zufluchts- und Gebetsort. Der Zugang zur Grotte befindet sich an der Ecke Brukner-/Mozartstraße.

>> Deutschlands höchste Wasserfälle
Schäume
nd und tosend stürzen die Wassermassen der Gutach über sieben Stufen, 163 m, in die Tiefe: Deutschlands höchste Wasserfälle sind ein grandioses Naturschauspiel!

>> Schwarzwaldmuseum
Im Schwarzwaldmuseum des Heimat- und Gewerbevereins erleben Sie vergessene Handwerkskunst und faszinierende mechanische Musikinstrumente.

>> Wallfahrtskirche
Die Wallfahrtskirche „Maria in der Tanne“ in der Clemens-Maria-Hofbauer-Straße bietet dem Besucher eine barocke Pracht.

>> Holzgeschnitzter Rathaussaal
„Wo der Schwarzwälder mit dem Raubvogel ringt und Bürger die Ohren langgezogen bekommen…“: der holzgeschnitzte Rathaussaal zeigt Eindrucksvolles aus dem Schwarzwälder Leben.

>> TribergZentrum der Kuckucksuhren
Die Kuckucksuhr, ihre Uhrenschnitzer und Uhrenmacher haben in Triberg Tradition! Die Deutsche Uhrenstraße führt nicht ohne Grund durch Triberg.

>> Eble Uhrenpark – weltgrößte Kuckucksuhr
Naturerlebnispark Was es da alles zu entdecken gibt: Ein Spinnennetz, ein Baumhaus, ein Kultplatz, ein Felsenmeer und, und, und…

>> Schwarzwaldbahn
Daran haben nicht nur Eisenbahnfans ihre Freude. Unsere Sonderfahrten im historischen Schienenbus oder der Dampflok bieten Ihnen drei Stunden „Erlebnis Schwarzwaldbahn pur“.

>> Stadtführungen Triberg
Wissenswertes und aktuelle Informationen: Jeden Mittwoch um 14.30 Uhr. Ab Ostern bis Ende Oktober auch samstags um 10.00 Uhr an der Tourist-Information. Rufen Sie uns an.

Logo Inselklause
Zu den Arrangements
Schönwald